STRATO

Der kostenlose Service für die PHP Version 5.6 endet im Juli 2019. Nach diesem Zeitraum stellen wir Ihnen den PHP Extended Support mit 5,33 EUR monatlich in Rechnung.

Die Skriptsprache PHP ist der Motor vieler dynamischer Websites. Auch WordPress setzt auf PHP. Für aktuelle Versionen führen die Entwickler der PHP Community kostenlose Sicherheitsupdates durch. Seit Januar 2019 ist die PHP-Version 5.6 veraltet und es stehen keine Sicherheitsupdates mehr zur Verfügung.

PHP-Version in Strato updaten

  1. Strato Login
  2. Paket auswählen
  3. Datenbanken und WebSpace anklicken
    1. PHP-Version einstellen
    2. PHP-Version auswählen (7.2 ist hier die Empfehlung)
    3. Speichern
  4. Sie verwenden zur Zeit folgende PHP-Version: PHP 7.2

PHP-Version in Strato updaten

Sie können innerhalb von 30 Minuten zurück auf Ihre alte PHP Version wechseln. Wenn Sie sich ausloggen, können Sie nicht zurückwechseln!

Strato PHP Extended Support

Sie möchten weiterhin Ihre alte PHP-Version behalten?

Dann übernimmt Strato die Aufgabe der PHP Community und führt weiterhin selbst die Sicherheitsupdates für PHP 5.6 durch. Hierdurch entsteht laut Strato ein Wartungsaufwand, den Strato ab dem 16.07.2019 mit 5,33 Euro pro Auftrag pro Monat in Rechnung stellen. Dies nennt sich PHP Extended Support.

Strato: Ihre PHP-Version ist veraltet