WhatsApp auf dem Smartphone
WhatsApp ist für mich beruflich und privat als Kommunikationswerkzeug sehr viel im Einsatz. Ich bin zwar kein Fan von Sprachnachrichten über WhatsApp, doch verwende ich es viel. Die SMS ist bei mir nur noch sehr selten im Einsatz und so kommt es auch vor, dass ich einen alten oder auch ungeliebten WhatsApp Kontakt blockiere. Wie das geht, möchte ich Euch mit dieser kleinen Anleitung schnell zeigen.

WhatsApp Kontakt blockieren: So einfach geht es

Du öffnest im ersten Schritt WhatsApp auf deinem Smartphone, tippe hier dann auf »EINSTELLUNGEN« und dort anschließend auf »KONTAKTE«. Hier befinden sich zwei Auswahlpunkte – Freunde einladen und Blockierte Kontakte.

Blockierte Kontakte in WhatsApp

Blockierte Kontakte können dich nicht mehr über WhatsApp anrufen, oder Dir eine WhatsApp Nachricht schicken. Um einen Kontakt auf die Liste zu setzen, musst Du hier auf das (+) tippen. Anschließend öffnet sich deine WhatsApp Kontaktliste – jetzt kannst Du den Kontakt auswählen und hinzufügen. Um einen Kontakt von der Liste der Blockierten zu entfernen, musst Du den gewählten Kontakt antippen und den Kontakt gedrückt halten – nach etwa 1-2 Sekunden erscheint »FREIGEBEN« – das musst du antippen und dann ist der Kontakt von der Liste der Blockierten entfern.

Anleitung zum Blockieren von Kontakten auf WhatsApp

  1. WhatsApp auf dem Smartphone öffnen
  2. EINSTELLUNGEN öffnen
  3. KONTAKTE öffnen
  4. BLOCKIERTE KONTAKTE öffnen
  5. KONTAKT hinzufügen

PS: Du kannst einen WhatsApp Kontakt auch in der jeweiligen KONTAKTINFO blockieren. Beide Wege sind erfolgreich und schnell.

Vielen Dank,

Beste Grüße

Christian

WhatsApp Kontakt blockieren
Markiert in: